AKTUELL

Wir werden verstärkt im Solar- und Photovoltaikbereich tätig werden.

Dazu sind wir Partnerschaften mit der Heizungs- u. Sanitärfirma Laabs aus Potsdam und der Elektrofirma Salomon aus Caputh eingegangen.

Des weiteren kooperieren wir mit den Zimmereien Schmiechen & Grüber aus Bergholz-Rehbrücke, BB-Zimmerer und Schwericke aus Netzen, mit der Baufirma Gebhardt Sanierungsbau GmbH und der Firma Wichmann Fliesenleger aus Potsdam, mit der Malerfirma Kettmann aus Geltow, Boelke aus Potsdam, der Schlosserei Ludwig aus Ferch, sowie den Gerüstbaufirmen Reiwand & Lobenstein aus Potsdam/Fahrland, der Firma Beyer aus Brandenburg und der Firma Scheffler aus Werder, OT Plötzin. Außerdem mit der Blitzschutzfirma Salomon aus Caputh.

Wir sind zu über 80 % im Denkmalpflegebereich tätig und haben seit 1987 an über 80 Kirchen und Schlössern gearbeitet. So z. B. an der Burganlage Ziesar 2003/04 am Schloß Rheinsberg 1994, Schloß Sacrow 1995, Schloß Caputh 1998, die Kirchen Paretz 2004, Ruhlsdorf 2004, Markee 2004/2005, Friedhofskapelle Caputh 2004, Beelitz 1993/94, Petrikapelle Brandenburg 1998, Kirche Groß Kreutz 1996, Roskow 1993/94, Ketzin 2002, Kirchturm Eiche 2000 und Ketzür 1995, Nikolaikirche in Potsdam 2010/11, Jagdschloss Glienicke 2011/12, Mühlentorturm in Brandenburg 2011, Historischer Mühlenhelm der Mühle in Sanssoucis mit Holzschindeln 2010.

Denkmalgeschützte Gebäude wurden wieder historisch mit Mörtel eingedeckt, z. B. das Einsteinhaus in Caputh 2004, die Stadtschule in Potsdam, das Syndikatshaus am historischen Rathaus in Brandenburg 2003, der Häuserkomplex Zeppelinstraße / Falkenseer Chaussee in Berlin-Spandau, das Herrenhaus und die Kirche in Kemnitz bei Werder 2003, Kemnitzer Heide in Schwielowsee 2012.

Durch „Pfusch am Bau“ spielt auch die Sanierung von bereits erneuerten Dächern eine immer größere Rolle. Da verschiedene Bauherren auf billig spekulieren und deshalb bereits nach wenigen Jahren wieder sanieren mussten, um undichte Balkone oder nicht richtig verlegte Dämmung bzw. Dampfbremsen und Dächer zu korrigieren.

Unser Anliegen ist es, dem Kunden zu einem angemessenen Preis eine gute Qualität zu bieten, denn Qualität setzt sich durch.